DOWNLOAD
GPS-Track-Analyse.NET
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten GPS-Track-Analyse.NET Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
2,5 MB
Aktualisiert:
03.04.2013

GPS-Track-Analyse.NET Testbericht

GPS-Track-Analyse.NET ist ein vielseitiges Werkzeug für die professionelle Arbeit mit Geodaten wie GPX, KML und anderen Track-Formaten.

Funktionen

Ob Radfahrer, Wanderer, Läufer, Geocacher oder Straßenfotograf - wer sich heutzutage außerhalb der eigenen vier Wände bewegt, hat immer öfter ein GPS-Gerät dabei, sei es nun ein Profi-Outdoor-Navi von Garmin oder Magellan, eine Läuferuhr mit GPS-Tracker oder einfach nur das Smartphone mit GPS-App. Unsere Wege können wir so einfach mittracken oder - umgekehrt - uns auf bereits von anderen getrackte Routen begeben und diese nachfahren oder -laufen.

Wer sich dann allerdings intensiver mit der Materie beschäftigt, wird schnell mit einigen Problemen konfrontiert, da die unterschiedlichen Datenformate konvertiert werden müssen oder eine genaue Auswertung der Tracks nicht möglich ist. In beiden Fällen hilft das GPS-Tool GPS-Track-Analyse.NET weiter. Die Freeware importiert Tracks oder Wegpunkte und zeigt diese übersichtlich in der Kartenansicht von Bing Maps an. 

Für die Analyse stehen reichlich Werkzeuge bereit, um die Höhenmeter z.B. in einer 3D-Ansicht zu sehen oder jeden Wegpunkt einzeln zu verwalten. Dabei können bspw. Zeiträume, Pausenzeiten, Höhenmeter und Weglängen exakt bestimmt werden. Fehlende Höhenmeter können mit Hilfe der NASA-SRTM-Höhendaten nachträglich ergänzt werden. Wer seine Fotos mit Geodaten versehen hat, kann diese in den Track einfügen oder umgekehrt aus den Waypoints der Bilder nachträglich eine Route erstellen. Alle Routen können zwischen den beiden wichtigen Formaten GPX (z.B. Garmin-Geräte) und KML (z.B. Google Earth) konvertiert werden, zudem können die Tracks nach Garmin MapSource exportiert werden. Ein testweiser Export in das neuere Garmin Basecamp ist uns ebenfalls gelungen. 

Vor der Installation gilt es einige Systemvoraussetzungen zu beachten, die aber recht niedrig ausfallen: Es muss ein Internet Explorer 7 oder höher sowie das Framework .NET in der Version 4 installiert sein, zudem muss Javascript im IE aktiviert sein.
Fazit: Wer auf der Suche nach einem umfassenden Tool für die Analyse von GPS-Tracks ist, sollte sich GPS-Track-Analyse.NET in jedem Fall ansehen. Für private Anwender ist das Programm kostenlos.

Pro

  • Sehr exakte Statistiken und Analysen
  • Gute Hilfsbeschreibungen im Assistenten
  • Gute Karten-Darstellung in Bing Maps

Contra

  • Unterstützt keine Bildschirm-Auflösungen von weniger als 1024x768 Pixel
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]